René Volery

    René Volery verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz in der petrochemischen und pharmazeutischen Industrie, in der Biotechnologie und in der Energiewirtschaft. Er besetzte zahlreiche Schlüsselfunktionen im HR und Projektmanagement in geographisch und kulturell unterschiedlichen Umgebungen wie Europa, dem Nahen Osten, den USA, Kanada, Asien und Japan.

    Er hat einen Master in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und absolvierte zusätzliche Studien in Kanada, London, Kalifornien und am INSEAD in Paris. Von jeher war ihm das Erreichen nachhaltiger Ziele unter Berücksichtigung hoher ethischer Werte äußerst wichtig.

    Als Mitglied der Geschäftsleitung eines staatlichen Unternehmens war er Leiter der Personalabteilung. Darüber hinaus entwickelte und implementierte er Personalentwicklungs- und Weiterbildungsprogramme sowie ein Austauschprogramm.

    Fasziniert vom Wandel, führte er mit großem Erfolg ein kollektives und individuelles Leistungs- und Vergütungssystem ein.

    Start typing and press Enter to search